Golfspezifische Übungen & Spiele

Chippen

ÜBUNG 1: In den Kreis

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Erwachsene

 

  • Richtiges Flug-Roll-Verhalten (wo muss der Ball landen, damit er in den Kreis rollt)

 

 

  • 1 Kreis (möglichst dünn, damit der Ball darüber rollen kann) 
  • Den Kreis um ein Loch auf dem Putting Grün legen. 
  • Suche dafür eine möglichst flache Stelle aus. 

„Die Golfer sollen versuchen, den Ball in den Kreis zu Chippen. Da der Ball im Kreis liegen bleiben soll, muss der Ball davor aufkommen und in den Kreis rollen. Alle Bälle im Kreis sollten von den Golfern ohne Probleme mit einem Putt eingelocht werden können – hiernach richtet sich der Durchmesser des Kreises (Siehe Übung „Meine Wohlfühlzone“).  

Lasse die Golfer den Chip ein paar Mal ausprobieren. Lasse sie dann mit einem Tee den Punkt markieren, an dem ihr Ball aufkommen muss, damit er in den Kreis rollen kann. Lasse sie wieder ein paar Bälle schlagen.  

Möglicherweise möchten die Golfer das Tee noch einmal versetzen, wenn sie merken, dass sie es falsch gesetzt haben. 

>Aus dieser Übung kann auch leicht ein kleiner Wettbewerb entstehen: „Wer chippt am meisten Bälle in den Kreis“ 

Translate »