SNAG Golf steht für Starting New AGolf. Meiner Meinung nach eines der erfolgreichesten Kinder-Trainingskonzepte für Kinder und die ganze Familie. Alle wichtigen Schläge (Putten, Chippen, Pitchen und der Lange Schlag) können mit den Snag Schlägern erlernt werden. 

Ich nutze meine Snag Golf Ausrüstung regelmäßig in meinem Kindertraining. Am liebsten mit den Kindern im Alter von 4 bis 8 Jahren. Die Kinder lieben die bunten Schläger, Bälle und Ziele. Mit der großen Schlagfläche fällt es den Kindern sehr viel leichter den Ball (Größe eines Tennisballs) zu treffen. Erfolgserlebnisse sind somit von Anfang an vorprogrammiert. 

Ein Snag Set besteht aus dem SNAG Roller (dem Putter) und dem SNAG Launcher (dem Eisen. Als Ziele dienen Fahnen und Zielscheiben mit einer Klettverschlussoberfläche, an denen die Bälle hängen bleiben. Die Kinder aus meinen Trainingsgruppen freuen sich jedes Mal, wenn ihr Ball an einem der Ziele „kleben“ bleibt. 

Ich nutze SNAG Golf am liebsten am Beginn meiner Trainingseinheit, um die Kinder auf das jeweilige Trainingsziel vorzubereiten. Wenn ich im Training zum Beispiel das Chippen üben möchte, baue ich eine SNAG Golf Chip Übung auf: z.B: TIC TAC TOE Chippen  in einen Kreis Chippen, in einen umgedrehten Regenschirm Chippen, etc. 

In Kombination mit meinen anderen Trainingsmaterilalien baue ich auf gerne Parcours für das Aufwärmtraining auf, bei denen ich die SNAG Golf Schläger und Bälle als Hockeyschläger benutze um z.B. den Ball um einen Hütchenslalom herum zu bewegen. 

Um den richtigen Schläger für das Kind zu finden, ist die Farbskala zu beachten:

  • lila = bis 4 Jahre
  • grün = 4 – 7 Jahre
  • blau = 7 – 11 Jahre
  • rot = ab 11 Jahren
  • schwarz = Erwachsene


Hier gehts zur Website von SNAG Golf

Translate »